News-Archiv

News-Archiv

  • 29.11.2016

    Der Fachbereichspreis für Gute Lehre

    Auszeichnung für Prof. Oliver Tessmann und sein Team

    Im Rahmen des „Tages der Lehre“ der TU Darmstadt werden seit 2010 die „Athene Preises für Gute Lehre“. In diesem Jahr gehört das Fachgebiet Digitales Gestalten zu den Preisträgern.

  • 09.11.2016

    Sichten20 – Ein Jubiläum

    Ein Rückblick auf die Ausstellung

    Vom 24. bis 28. Oktober 2016 jährte sich zum zwanzigsten Mal die studentisch organisierte Jahresausstellung des Fachbereichs Architektur – Sichten20. Das Sichten-Team resümiert.

  • 25.10.2016

    Jakob Wilhelm Mengler-Preise 2016 verliehen

    Im Rahmen der Eröffnung der 20. Sichten-Ausstellung des Fachbereichs Architektur der TU Darmstadt wurde am Montag, den 24. Oktober 2016, der Jakob Wilhelm Mengler-Preis an Studierende des Fachbereichs verliehen. Alle prämierten Arbeiten werden noch bis zum 28.10. in der Ausstellung in der Centralstation präsentiert.

  • 26.09.2016

    UHG Go

    DAAD fördert europaweiten Forschungsverbund der Forschungsgruppe Urban Health Games mit über 350.000 Euro

    Mit dem Erfolg von Nintendos „Pokémon Go“ wurde das bewegungsfördernde Potenzial mobiler Online-Anwendungen auch der breiten Öffentlichkeit bewusst. Die Forschungsgruppe Urban Health Games (Leitung: Jun.-Prof. Dr.-Ing. Martin Knöll) am Fachbereich Architektur untersucht die Möglichkeiten solcher Anwendungen bereits seit einigen Jahren und hat nun vom DAAD eine Förderung von über 350.000 Euro erhalten.

  • 19.09.2016

    Neuer Treffpunkt im Grünen

    Die Bauarbeiten für den Infopavillon im Botanischen Garten haben begonnen.

    Der Entwurf für den Pavillon stammt von Zhengxiao Wang, der im vergangenen Semester sein Masterstudium abgeschlossen hat. Er entstand im Rahmen eines vom Vorstand des Freundeskreises des Botanischen Gartens gemeinsam mit dem Fachbereich Architektur (Fachgebiet Entwerfen und Gebäudelehre, Professor Meinrad Morger) ausgeschriebenen Stegreif-Wettbewerbs.

    Weiter >

  • 19.07.2016

    Dohna-Schlodien – Ein virtueller Ausstellungskatalog

    Fachgebiet Digitales Gestalten schließt Rekonstruktionsprojekt ab

    Am Fachgebiet Digitales Gestalten (Prof. Dr. Oliver Tessmann) ist das internationale Projekt „Dohna-Schlodien – ein virtueller Ausstellungskatalog“ erfolgreich beendet worden. Ziel des Projektes war die digitale Rekonstruktion des zerstörten Schlosses Dohna-Schlodien im ehemaligen Ostpreußen (nahe dem Ort Gładysze, Polen), um die Geschichte dieses kulturellen Erbes immateriell zu sichern.

  • 18.07.2016

    Nachruf auf Prof. Manfred Hegger

    Nur wenige Wochen nach seinem 70. Geburtstag ist Prof. Manfred Hegger, Begründer und langjährige Leiter des Fachgebiets Entwerfen und Energieeffizientes Bauen am Mittwoch, 29.06.2016, verstorben.

    Ein Nachruf von Prof. Dr.-Ing. Werner Durth

  • 11.07.2016

    Forschung und Gestaltung: Instant Homes geht in die nächste Runde.

    LOEWE fördert den interdisziplinären Forschungsschwerpunkt „Bauen mit Papier“ mit 4,6 Millionen Euro 

    Innovative Perspektiven für einen uralten Werkstoff: Im Rahmen der 9. Förderstaffel der Landes-Offensive zur Entwicklung Wissenschaftlich-ökonomischer Exzellenz (LOEWE) wird der neue Schwerpunkt „Bauen mit Papier“ (BAMP!) unter Federführung der TU Darmstadt gefördert. Über vier Jahre werden der Forschung rund 4,6 Millionen Euro zufließen. Die Förderung beginnt am 1. Januar. Am Forschungsverbund beteiligt ist auch das Fachgebiet Plastisches Gestalten.

  • 05.07.2016

    Erfolg bei „Designing Resilience in Asia 2016“

    Studierende des Fachbereichs Architektur gewinnen „Urban Design Excellence Award“ bei internationalem Wettbewerb

    Erneut gehören Studierende des Fachbereichs Architektur zu den Gewinnern des von der National University of Singapore (NUS) organisierten Wettbewerbs „Designing Resilience in Asia“. Die Auszeichnung wurde am 29.06. in Singapur verliehen.

  • 03.07.2016

    Gedenkfeier zu Ehren von Professor Dipl.-Ing. M. Sc. Econ. Manfred Hegger

    Nur wenige Wochen nach seinem 70. Geburtstag ist der Begründer und langjährige Leiter des Fachgebiets Entwerfen und Energieeffizientes Bauen am Mittwoch, 29.06.2016, verstorben.
    Ihm zu Ehren lädt der Fachbereich am Mi., 27.07.2016, um 18 Uhr zu einer Gedenkveranstaltung im Max-Guther-Hörsaal ein.

  • 29.06.2016

    Portraits of the Urban

    Photoexhibition at URBANgrad “Portraits of the Urban”

    On June 30, the Graduate School of Urban Studies opened the photoexhibition “Portraits of the Urban” that is on display at Campus Lichtwiese. Members of the faculty of architecture are cordially invited to visit!

  • 29.06.2016

    Low Tech High Rise - Wohnhochhäuser für Berlin-Friedrichshain

    Ausstellung in der Architekturgalerie München

    Nachhaltiges Bauen ist einfaches Bauen – unter diesem Motto haben Architekturstudierende der TU Darmstadt im Wintersemester 2015/16 Wohntürme für Berlin-Friedrichshain entworfen. Nach einer Ausstellung in der Architekturgalerie Berlin im März diesen Jahres sind die Projekte jetzt in der Architekturgalerie München zu sehen.

  • 22.06.2016

    Georg-Moller-Preis 2016

    Vier Studentinnen ausgezeichnet

    Seit 1989 lobt die Stadt Darmstadt in Erinnerung an das Werk Georg Mollers einen Preis für Studierende des Fachbereichs Architektur der TU Darmstadt aus. Ausgezeichnet werden Arbeiten mit Bezug zu Darmstädter Bau- und Planungsaufgaben. In diesem Jahr stammen die eingereichten Arbeiten aus der im Wintersemester 2015/16 gestellten Diplomaufgabe/Masterthesis „Hotel- Wohnen? – Eine neue Wohnform für Darmstadt“ des Fachgebiets Entwerfen und Wohnungsbau, Prof. Dr. Elli Mosayebi.

  • 13.06.2016

    Canaan, Haiti: Thriving in the Arrival City

    Vortrag von Marie Aquilino im Deutschen Architekturmuseum Frankfurt/Main

    Am kommenden Mittwoch, 15.06., 19:00 Uhr spricht Marie Aquilino, Professorin für Architekturgeschichte an der Ecole Spéciale de l’Architecture (ESA), Paris, im Rahmen der Vortragsreihe zur Ausstellung „Thinking outside the Box“ des Masterstudiengangs „Mundus Urbano – International Cooperation and Urban Development“.

    Mehr Information

  • 13.06.2016

    Aufbrüche

    Prof. Dr. Werner Durth über den deutschen Beitrag zur Architekturbiennale 2016

    Ende Mai eröffnete in Venedig die 15. Architekturbiennale. Unter dem Motto „Reporting from the Front“ stellt sie in diesem Jahr die gesellschaftspolitische Dimension des Gebauten in den Mittelpunkt. Werner Durth, der zum drittem Mal als Vorsitzender der Expertenkommission an der Auswahl des deutschen Beitrags beteiligt war, schildert in seiner Pressemitteilung zum Ergebnis, wie der deutsche Pavillon – ganz handgreiflich – von dieser Thematik durchdrungen wird.

  • 10.06.2016

    The City at Eye Level

    Einladung zum Workshop zum Thema City-At-Eye-Level mit Hans Karssenberg und Sander van der Ham, STIPO, Rotterdam

  • 06.06.2016

    Zurück zum Beton

    Alumnifest des Fachbereichs Architektur

    Save the Date: Am Freitag, den 29. Juli 2016 lädt der Fachbereich alle ehemaligen Studierenden, Lehrenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem Fest am Fachbereich ein. Kommen Sie „zurück zum Beton“!

  • 30.05.2016

    Spielendes Entwerfen

    Das Fachgebiet Digitales Gestalten beteiligt sich am „hellwach“-Wissenschaftstag der TU Darmstadt

    Imposante Maschinen sehen, in Experimentalvorlesungen staunen, Forschung begreifen, Schlüssel zu unbekannten Orten finden, mit Wissenschaftlern debattieren: Am 19. Juni öffnet die TU Darmstadt von 11 bis 16 Uhr unter dem Motto „hellwach!“ ihre Türen – mit einem so noch nie dagewesenen Programm.

  • 28.05.2016

    Prof. i.R. Manfred Hegger wird 70

    Am 28. Mai 2016 feierte Manfred Hegger seinen siebzigsten Geburtstag. Prof. i.R. Manfred Hegger prägte bis 2014 maßgeblich das Profil des Fachbereichs. Das von ihm ab 2001 aufgebaute Fachgebiet Entwerfen und Energieeffizientes Bauen hatte Pioniercharakter.

  • 23.05.2016

    Solar Decathlon China 2017 – Erfolgreicher Vorentscheid

    Die TU Darmstadt und die Tongji-Universät Shanghai nehmen mit einem Kooperationsprojekt teil

    Die Technische Universität Darmstadt, vertreten durch die Fachgebiete Entwerfen und Gebäudetechnologie (Prof. Anett-Maud Joppien) und Entwerfen und Nachhaltiges Bauen (Prof. Christoph Kuhn), wurde in einem Vorentscheid ausgewählt am Solar Decathlon 2017 in China in Kooperation mit der Tongji-Universität Shanghai gegen 20 weitere internationale Teams anzutreten.

  • 23.05.2016

    Balanced Architecture

    Vortrag von Prof. Christoph Kuhn an der Tongji Universität

    Im Rahmen der Kooperation der TU Darmstadt mit der Tongji Universität Shanghai beim Solar Decathlon China 2017 ist Prof. Kuhn derzeit in China zu Gast und hält am 23.05. einen Vortrag zum Thema „Balanced Architecture“.

  • 02.05.2016

    Thinking outside the Box – Innovative Approaches to Current Urban Challenges

    Ausstellung und Vortragsreihe im Deutschen Architekturmuseum Frankfurt/Main

    Der Masterstudiengang „Mundus Urbano – International Cooperation and Urban Development “ lädt ein zu einer Ausstellung mit begleitender Vortragsreihe im Deutschen Architekturmuseum Frankfurt/Main. Die Ausstellung zeigt Projekte, die im Rahmen eines Workshops von Mundus Urbano- und Architektur-Studierenden der TU Darmstadt entstanden sind. Thematischer Ausgangspunkt sind die enormen Herausforderungen mit denen globale Städte gegenwärtig konfrontiert sind.

  • 29.04.2016

    Jetzt neu: Das Online-Self-Assessment des Fachbereichs Architektur

    Ab sofort bietet der Fachbereich Architektur allen Studieninteressierten die Möglichkeit mit Hilfe eines Online-Self-Assessment (OSA) ihre Eignung für das Architekturstudium selbst zu beurteilen. In drei Tests werden fachliche Kenntnisse und Fähigkeiten sowie persönliche Interessen mit den Anforderungen und Rahmenbedingungen des Studiengangs verglichen.

  • 18.04.2016

    Neu am Fachbereich: Prof. Dipl.-Ing. M.Arch. Felix Waechter

    Prof. Dipl.-Ing. M.Arch. Felix Waechter

    Zum Sommersemester 2016 wurde der Architekt Dipl.-Ing. M.Arch. Felix Waechter auf die Professur für Entwerfen und Baukonstruktion (bisher „Entwerfen und Grundlagen der Hochbaukonstruktion“) berufen.

  • 18.04.2016

    Projektion – Fotografische Behauptungen

    Die TU Darmstadt ist neuer Kooperationspartner der Darmstädter Tage der Fotografie

    Wenn am 23. und 24. April von 10 bis 18 Uhr die Künstlerinnen und Künstler der Fototage ihre Werke zeigen, öffnet die gerade entstehende Ausstellungshalle des Kunstforums der TU Darmstadt erstmalig ihre Türen. Das Kunstforum im Alten Hauptgebäude der TU wird seit März 2016 von Kuratorin Julia Reichelt M.A., die als künstlerisch-wissenschaftliche Mitarbeiterin an das Fachgebiet Plastisches Gestalten angebunden ist, aufgebaut und geleitet.