Out of Order

23.05.2016

Out of Order

Eröffnungsausstellung des Kunstforums der TU

Am Samstag, 18. Juni, um 18.00 Uhr wird das „Kunstforum der TU Darmstadt“ mit der Ausstellung „out of order“ der jungen Kölner Künstlerin Carola Keitel offiziell eingeweiht.

Keitel

Keitels Interesse gilt dem öffentlichen Raum und den Objekten, denen wir im Alltag nur wenig Aufmerksamkeit schenken. Ihre Arbeiten erinnern an Treppengeländer, Zäune und Einfriedungen, die im öffentlichen Raum je nach Einsatzort und Perspektive einerseits Hilfestellung bieten, andererseits Grenzziehungen vornehmen und Kontrolle ausüben. Aus ihrem ursprünglichen Funktionszusammenhang entnommen – also „out of order“, entfalten diese Objekte ihre skulpturalen Qualitäten und lenken die Aufmerksamkeit auf unsere Wahrnehmung und die disziplinierende Gestaltung der Umwelt.

Ausgangspunkt der Ausstellung sind zwei vermeintlich in die Tiefe führende „Treppengeländer“, die Keitel der TU als Schenkung überlassen wird. Beide Arbeiten werden anläßlich der Ausstellung im Schloßgraben und vor dem Darmstadium installiert.

Die Ausstellung findet in der Ausstellungshalle des Kunstforums im Alten Hauptgebäude der TU und im Schlossgraben statt. Im Anschluss an die Eröffnung gibt es ein Sommerfest im Schlossgraben. 

Das Kunstforum der TU Darmstadt
hat seinen Ankerpunkt in der Ausstellungshalle im zweiten Stock des Alten Hauptgebäudes, Hochschulstraße 1, und bespielt darüber hinaus auch weitere Orte der TU, so zum Beispiel den Schlossgarten. Es versteht sich als Ort der Begegnung, der Auseinandersetzung mit allen Facetten der Kunst von Malerei über Installation, Fotografie, Video, Performance, Musik bis hin zum Tanz. Jungen, noch nicht etablierten, Kunstschaffenden wird eine öffentliche Plattform gegeben. Andererseits werden tradierte Positionen gewürdigt. Die Ausstellungen beziehen sich auf gesellschaftlich relevante Themen. Mit der Ausrichtung auf aktuelle Themen ergänzt das Programm des Kunstforums der TU Darmstadt die Kunstszene der Wissenschaftsstadt Darmstadt.

> Webseite des Kulturforums

Zur Künstlerin
Carola Keitel, (*1983 in Bad Friedrichshall, Baden-Würtemberg) war Meisterschülerin von Urs Lüthi an der Kunsthochschule in Kassel. Sie lebt und arbeitet in Köln. Im Jahr 2014 war sie Preisträgerin der Darmstädter Sezession.

http://www.carolakeitel.com/

Carola Keitel
out of order

Eröffnung 18.06.2016, 18 Uhr in der Ausstellungshalle
im Beisein der Künstlerin
Ausstellungsdauer: 19.06. bis 21.08.2016
Öffnungszeiten: täglich 10 bis 18 Uhr

Ausstellungshalle des Kunstforums der TU Darmstadt
Altes Hauptgebäude, Hochschulstr. 1
2. OG
64289 Darmstadt

zur Liste