Architekturmuseen in Europa.

Architekturmuseen in Europa.

Deutsche Architekturmuseen, Sammlungen, Initiativen und Kooperationen im europäischen Vergleich

Promotion

Als Grundlage für die Untersuchung der Entstehung von Architekturmuseen in Deutschland seit Gründung der Bundesrepublik im Jahr 1949 werden eingangs einige gelungene, dabei sehr verschiedene Beispiele für nationale Architekturinstitute im europäischen Ausland analysiert und im jeweiligen gesellschaftspolitischen Zusammenhang untersucht.

Eine Übertragung von Erfahrungen aus diesen Beispielen auf eine mögliche zukünftige nationale Institution in Deutschland ist nicht ratsam, da jedes Land seine eigene Geschichte sowie die daraus entstandenen Aufgaben und Probleme zu bearbeiten hat. Dennoch können daraus Anregungen gewonnen werden.

Da diese Dissertation ihren Schwerpunkt auf Museen gelegt hat, werden hauptsächlich „reine“ Architekturmuseen behandelt. Danach folgen kurze Schlaglichter auf Kunst- bzw. Designmuseen mit regelmäßigen Architekturausstellungen und einige beispielhafte Initiativen und Kooperationen im internationalen Kontext.