Promotion

Promovieren am Fachbereich Architektur

Um am Fachbereich Architektur der TU Darmstadt zu promovieren, gehen Sie wie folgt vor:

1. Legen Sie ihren Forschungsgegenstand fest und schreiben Sie einen Promotionsantrag.

2. Suchen Sie sich eine/n Betreuer/in für ihre Promotion.

Der Fachbereich Architektur (FB 15) hat sechs Fachgruppen:

• Fachgruppe A | Historische Grundlagen
• Fachgruppe B | Gestalten und Darstellen
• Fachgruppe C | Konstruktion
• Fachgruppe D | Gebäudeplanung
• Fachgruppe E | Stadtplanung
• Fachgruppe F | Gebäudetechnik

Jede Fachgruppe umfasst mehrere Fachgebiete. Mit großer Wahrscheinlichkeit finden Sie einen oder mehrere Professor/innen an den Fachgebieten, die im Bereich Ihres Forschungsgegenstandes arbeiten. Nehmen Sie mit diesen Professor/innen Kontakt auf und reichen Sie ihren Lebenslauf und ihr Forschungsprojekt ein. Sollte der Professor/die Professorin sich bereit erklären Ihre Doktorarbeit zu betreuen, erhalten Sie für gewöhnlich eine schriftliche Bestätigung, die Sie im nächsten Schritt mit Ihren Unterlagen einreichen.

3. Reichen Sie ihren Promotionsantrag beim Promotionsausschuss des Fachbereichs ein.

Der Promotionsausschuss tagt zwei- bis dreimal im Semester. Die genauen Termine können Sie im Dekanat des Fachbereichs bei erfragen. Sie kann Ihnen auch zu anderen Fragen zur Promotion Auskunft geben.

Wichtiger Hinweis!

Bitte lesen Sie auf jeden Fall das nachfolgende Dokument, da es sicher zahlreiche Fragen beantwortet:

Hinweise zum Promotionsantrag

Hier finden Sie Informationen zu abgeschlossenen Promotionen und Habilitationen.