Bewerbung und Auswahl

Bewerbung

Die Bewerbungsphase für das kommende Akademische Jahr 2018/19 findet in der Zeit zwischen dem 1. und 30. November 2017 statt.
Die Bewerbungsunterlagen sind in 1-facher Ausfertigung im International Office (Arch) abzugeben. Bitte geben Sie die Bewerbungsunterlagen vollständig in zusammengehefteter Form (Mappe) ab.

Abzugeben sind:

  • ausgedruckte Online-Bewerbung
  • Anlage zum Bewerbungsbogen FB 15
  • Lebenslauf
  • Leistungsspiegel (TUCaN-Ausdruck)
  • Motivationsschreiben auf Deutsch (eine Seite)
  • Angabe und Nachweis zu Sprachkenntnissen
  • Bestätigung der Teilnahme am Buddy-Programm (durch ausgefülltes Anmeldeformular)
  • Mappe (Portfolio) mit mindestens drei Projekten / Zeichnungen (max. Din A3)

Auswahl

Um eine faire Platzverteilung zu ermöglichen, wird die Vergabe der Austauschplätze durch eine Auswahlkommission des Fachbereichs Architektur geregelt. Die Auswahlkommission setzt sich aus Mitgliedern der Statusgruppen der Professor/innen, der wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen, sowie der Studierenden zusammen.

Wichtige Kriterien für die Beurteilung der Bewerbungsmappe sind der Notendurchschnitt und die Anzahl der gesammelten ECTS entsprechend der Semesteranzahl (30 ECTS pro Semester). Zudem beeinflussen die Qualität der eingereichten Arbeiten, die Sprachkenntnisse und die Motivation den Auswahlprozess.

Die Kommission vergleicht die eingereichten Bewerbungen untereinander und vergibt die Plätze entsprechend der beschriebenen Kriterien.