Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Medienangebot des Fachbereichs und der TU Darmstadt

Der Fachbereich Architektur und die TU Darmstadt verfügen über eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Ihre Inhalte intern und nach außen zu kommunizieren. Auf dieser Seite stellen wir sie Ihnen vor:

Halten Sie uns auf dem Laufenden

Wir freuen uns, wenn Sie uns regelmäßig über besondere Veranstaltungen, Erfolge, Ausstellungen, Vorträge, Stegreife und Projekte, die ihr Fachgebiet veranstaltet bzw. an denen ihr Fachgebiet beteiligt ist, informieren. Um sie auf der Webseite anzukündigen benötigen wir:

  • Bildmaterial (JPGs mind. 1.300 px breit)
  • Texte bzw. Textbausteine
  • sowie Links zu weiterführenden Informationen

Ideal ist es, wenn uns Informationen zu termingebundenen Ereignissen mehr als zwei Wochen vor dem Beginn des Ereignisses vorliegen. Dann können sie auch an die lokalen Medien weitergegeben werden.

Kontakt:

Die Webseite des Fachbereichs

Auf der Webseite des Fachbereichs werden regelmäßig Neuigkeiten aus dem Fachbereich veröffentlicht.

Newsletter
Aus den Inhalten der Startseite der Fachbereichswebseite speist sich auch der Newsletter des Fachbereichs. Er wird unregelmäßig und anlassbezogen etwa zwei- bis dreimal im Semester an derzeit rund 900 Abonnent*innen verschickt.
Newsletter abonnieren

Social Media

Facebook

Der Fachbereich betreibt eine eigene Facebook-Seite (etwa 1.900 Mitglieder):
www.facebook.com/ArchitekturTUDarmstadt/

Diese wird mit Beiträgen zu Veranstaltungen und Neuigkeiten aus dem Fachbereich bespielt. Redaktion: Dipl.-Des. Frank Metzger. Ausserdem gibt es eine Vielzahl von fachbereichsbezogenen Facebook-Gruppen.

Hier die beiden wichtigsten:

FB15
Offene Facebook-Gruppe des Fachbereichs mit ca. 2.400 Mitgliedern.
Alle Semester Architektur TU Darmstadt
Facebook-Gruppe für Studierende des Fachbereichs mit über 1.500 Mitgliedern.

Wenn Sie in diesen Gruppen Mitglied sind, können Sie dort selbst posten. Sie eignen sich sehr gut für die zusätzliche Ankündigung besonderer Veranstaltungen, wie z.B. Vorträgen, Stegreifen und Workshops.

Darf ein Fachgebiet eine Facebook-Seite betreiben?
„Grundsätzlich dürfen Fachbereiche oder Fachgebiete einen eigenen Facebook-Auftritt betreiben. Bitte beachten Sie jedoch, dass ein solcher Auftritt redaktionellen Aufwand bedeutet – Sie brauchen kontinuierlich Inhalte und Neuigkeiten, die es sich zu posten lohnt. Vor dem Start eines eigenen Facebook-Kanals sollten Sie sich über Ihr redaktionelles Konzept im Klaren sein. Ebenso wichtig ist ein kontinuierliches Monitoring der User-Aktivitäten auf Ihrer Facebook-Seite. Gern berät Sie die Online-Redaktion vorab.
Auch ein Social Media-Auftritt unterliegt der Impressumspflicht. Bitte setzen Sie sich diesbezüglich mit der Online-Redaktion in Verbindung.“
Kontakt: Stabstelle Kommunikation und Medien der TU, Paul Glogowski

Facebook-Seiten von Fachgebieten o.ä.:
Digitales Gestalten
Plastisches Gestalten
Entwerfen und Städtebau
Mundus Urbano
Sichten

Fachbereich als Mitveranstalter
Wenn Sie auf Ihrer Facebook-Seite Veranstaltungen erstellen, fügen Sie bitte immer den Fachbereich als Mitveranstalter hinzu. Auf diese Weise wird Ihre Veranstaltung auch auf der Fachbereichs-Webseite sichtbar.

Instagram

Der Fachbereich betreibt ein eigenes Instagram-Profil mit derzeit ca 2.500 Followern:
@fb15architektur

Instagram ist das ideale Medium, um die Studierenden kurzfristig über Veranstaltungen wie z.B. Stegreife zu informieren.

Bildformate:
Instagram-Story: 1920 x 1080 px (Hochformat)
Instagram-Post: 1080 x 1080 px oder 1080 x 1350 px (Hochformat)

Folgende Fachgebiete nutzen Instagram:
FG Architekturtheorie und -wissenschaft
FG Digitales Gestalten
FG Plastisches Gestalten
Zeichnen Malen Graphik
Mundus Urbano
Sichten

Sollten Sie selbst Instagram für Fachbereichsinhalte nutzen, taggen Sie bitte den Fachbereich: @fb15architektur. Dann können wir Ihren Beitrag im Fachbereichs-Profil teilen.

WICHTIG
Niemals Lehrinhalte ausschließlich über Social Media kommunizieren

Facebook und Instagram dürfen nicht als Plattform für Lehrinhalte dienen, da nicht jede/r Studierende zu diesen Netzwerken Zugang hat.
Stellen Sie sicher, dass sich alle studienrelevanten Inhalte, die sie über Social Media veröffentlichen, auch auf ihrer Webseite befinden. Im Idealfall verlinken Sie aus ihrem Facebook-Post auf den Beitrag auf der Fachgebietswebseite.

Im Fachbereichsgebäude:

Kuhlenbeamer und Screens im Dekanatsflur

Der Beamer und die Screens werden von vom Dekanat betreut.
Benötigtes Dateiformat: JPG
Bildformat: 1024 x 768 px bzw. 1920 x 1080 px
Kontakt: Silke Dreiling

Aushänge im Gebäude

Das Aufhängen von Postern ist im Gebäude generell gestattet. Eine Ausnahme sind die Säulen im gesamten Erdgeschoss. Hier dürfen keine Aushänge angebracht werden.
Bitte denken Sie daran, Ihre Poster wieder abzuhängen, wenn sie nicht mehr gebraucht werden.

Interner Mailverteiler

Dekanat und Rechnerpool pflegen gemeinsam drei Mailing-Listen über die Sie alle Mitarbeiter*innen des Fachbereichs erreichen können:
prof@architektur.tu-… für die Professor*innen
wimi@architektur.tu-… für die Wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen
atm@architektur.tu-… für die Administrativ-technischen Mitarbeiter*innen.
Kontakt: Sabine Zingler

Medien der TU Darmstadt

Wenn gewünscht und geeignet, bereiten wir die von Ihnen bereit gestellten Informationen auf und geben sie an die Stabstelle Kommunikation und Medien der TU Darmstadt für die weitere Verbreitung weiter.

Publikationen der TU Darmstadt:

Magazin hoch³:

hoch³ hat eine Auflagenhöhe von 6.000 Exemplaren. Sie wird verbreitet und gelesen auf dem Campus der TU Darmstadt; erreicht Entscheider in Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Kultur, hat das Vertrauen von Privatabonnenten, Alumni, Freunden und Förderern der TU Darmstadt.
Mehr erfahren

Wir weisen regelmäßig rechtzeitig per Rundmail auf die bevorstehenden Redaktionstermine hin, sammeln Themenvorschläge aus den Fachgebieten ein und leiten sie gesammelt an die Stabsstelle Kommunikation und Medien weiter.
Redaktionstermine

TU-Bibliografie

Nutzen Sie die offizielle Bibliographie der TU Darmstadt, unsere Nachweisdatenbank TUbiblio, um die Sichtbarkeit Ihrer Veröffentlichungen zu erhöhen.
Mehr erfahren

Informationen zum Corporate Design der TU Darmstadt

Ein einheitliches Erscheinungsbild erhöht die Wiedererkennbarkeit. Hier finden Sie offizielle Vorlagen, Schriften und Logos.
Mehr erfahren

Noch Fragen?

Kontakt:
Dipl.-Des. Frank Metzger
Tel: 23474
Raum 53
Mo, Di, Fr