News 2015

News 2015

  • 18.01.2016

    Wissen gestalten – Innovation und Wissensproduktion in der Architektur

    2. Tag der Forschung am Fachbereich Architektur (20.01.2016)

    In der Architektur geht es um die Lösung komplexer funktional-räumlicher, ästhetischer, technischer, sozialer, ökologischer und ökonomischer Problemstellungen. Dabei arbeiten diverse Fachgebiete – ob Kunstgeschichte, Gebäudelehre, Städtebau oder Bauphysik, um nur einige zu nennen – mithilfe mannigfacher Wissenskulturen.

    Der Fachbereich Architektur an der TU Darmstadt veranstaltet in regelmäßigen Abständen einen Tag der Forschung. Schwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung ist die Aufarbeitung und Reflexion des Themas Wissen in der Architektur. Die drei zentralen Fragen sind:

  • 21.12.2015

    Förderinstrument «Anschubförderung/Seed Fund» für Drittmittelprojekte

    Pilotprojekt am FB 15

    Mit dem Förderinstrument «Anschubförderung» soll ab sofort die Phase der Antragstellung für Drittmittelprojekte unterstützt werden.
    Antragsberechtigt sind Professor/innen (bis 5 Jahre nach Dienstantritt), Postdocs und Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen.

  • 07.12.2015

    Schwarzplan

    Schwarzplan

    Neue Ausstellung in der Galerie Parkhaus

    Am Mittwoch, 9.12.2015 um 20 Uhr eröffnet in der Galerie Parkhaus am Fachgebiet Bildnerisches Gestalten eine neue Ausstellung. Sie heisst „Schwarzplan“ und mit dem Titel ist das Thema der Ausstellung bereits benannt.

    Der Ausstellung liegen ca. 140 Schwarzpläne zu Grunde, die die Studierenden des ersten Semesters im Zusammenhang mit ihrem „Entwurf 1“ am Fachgebiet Entwerfen und Raumgestaltung (Prof. Anna Jessen) in Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet Bildnerisches Gestalten (Prof. Katharina Immekus) in Linol geschnitten haben.

  • 04.12.2015

    CUBITY TOP 3 beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis

    Barbara Hendricks, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit mit Prof. Anett Joppien und Präsidiumsmitgliedern DGNB Prof. Alexander Rudolphi, Martin Haas und Amandus Sattler

    Praxistest in Frankfurt soll im Frühjahr 2016 starten

    Ein weiterer großer Erfolg für CUBITY. Am 27.11.2015 nahm Prof. Anett Joppien stellvertretend für das studentische Projektteam und Manfred Hegger den Deutschen Nachhaltigkeitspreis – Auszeichnung TOP 3 in der Sektion „Nachhaltiges Bauen“ von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks in Düsseldorf entgegen. Der seit 2008 jährlich vergebene DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“ zeichnet herausragende und beispielhafte Leistungen der Architektur aus, deren Qualität sich über die Nachhaltigkeit hinaus insbesondere in einem hohen ästhetischen Anspruch sowie in innovativen Lösungsansätzen zeigt. In 2015 bewarben sich fast 90 Projekte um den Preis.

  • 24.11.2015

    Jakob Wilhelm Mengler-Preise 2015 verliehen

    Die Preisträger_innen des Mengler-Preises 2015 (Foto: Florian Fäth)

    Im Rahmen der Eröffnung der 19. Sichten-Ausstellung des Fachbereichs Architektur der TU Darmstadt wurde am Montag, den 23. November 2015, der Jakob Wilhelm Mengler-Preis an Studierende des Fachbereichs verliehen. Es wurden zwei Preise und zwei Anerkennungen vergeben.

  • 11.11.2015

    Flying High

    Erste Ausstellung in der neuen Galerie des Fachgebiets Bildnerisches Gestalten

    Am 28. Oktober 2015 wurde am Fachbereich Architektur ein neuer Galerieraum eröffnet. Der vom Fachgebiet Bildnerisches Gestalten betriebene Ausstellungsraum wird im regelmäßigen Wechsel Ausstellungen zu verschiedenen Schwerpunkten des „Bildnerisches Gestaltens“ präsentieren.

  • 11.11.2015

    Online-Lernspiel ToyBlocks gewinnt!

    Startseite „ToyBlocks“

    E-Teaching-Award 2015 für wissenschaftliche Mitarbeiter_innen der Fachgruppe A (Historische Grundlagen)

    Das von Marion Bolder-Boos (Klassische Archäologie), Gabriel Dette (Kunstgeschichte) und Stefanie Müller (GTA) mit Studierenden des Fachbereichs Informatik entwickelte Online-Lernspiel ToyBlocks wurde mit dem E-Teaching-Award 2015 ausgezeichnet.

  • 07.12.2015

    Positionen

    Vortrag Bob Sheil

    Mittwoch-Abend-Vorträge im WiSe 15/16

    Mit Beginn des Wintersemesters 2015/16 sind die Mittwoch-Abend-Vorträge wieder an ihren Ursprungsort, den Großen Hörsaal (jetzt: Max-Guther-Hörsaal), im Ostteil des Fachbereichsgebäudes auf der Lichtwiese zurückgekehrt.

  • 27.09.2015

    Willkommen am Fachbereich Architektur

    Dekanatseingang des Fachbereich Architektur

    Der Fachbereich Architektur begrüßt alle neuen Bachelor- und Masterstudierenden sehr herzlich.

    Alle Informationen zum Studienstart am Fachbereich finden Sie hier:

    Zudem bietet die Fachschaft eine Orientierungswoche durch, hierzu finden Sie zusätzliche Informationen

    Bachelor

    Master

  • 21.09.2015

    E.F.A.-Förderung

    Bewerbungszeitraum läuft noch bis 30.09.2015

    Bis zum 30.09.2015 können Anträge für die zweimal jährlich ausgeschriebene Frauenförderung eingereicht werden.

    Förderanträge können von allen Frauen des Fachbereichs (Studentinnen, Professorinnen, wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und administrativ-technischen Mitarbeiterinnen) gestellt werden.

  • 25.08.2015

    Ein Denkmal für Martin Elsässer

    Professor Ariel Auslender und Fabian Luttropp realisieren eine Außenskulptur in Frankfurt/Main

    Der Wandel des Frankfurter Ostends schreitet weiter voran. Mitte Juli wurde der neu gestaltete Martin-Elsässer-Platz in einer Feierstunde durch Vertreter_innen der Stadt Frankfurt und der Martin-Elsässer-Stiftung eingeweiht. Namensgeber des Platzes ist der Architekt und Frankfurter Stadtbaudirektor Martin Elsässer (1884-1957), der in den 1920er und -30er Jahren zahlreiche die Stadt prägende Bauten realisieren konnte. Darunter auch die 1928 in Betrieb genommene Großmarkthalle, die mittlerweile ein Teil des Neubaus der Europäischen Zentralbank ist. Die Neugestaltung der zuvor als Parkplatz genutzten Fläche zwischen Sonnemannstraße und Oskar-von-Miller-Straße zeichnet sich durch eine künstliche Absenkung der Platzfläche nach Norden hin aus. Diese wird durch Stützwände in für Elsässer typischem Mauerwerk zur Straße hin abgeschlossen. Im Herbst wird der Platz durch die Pflanzung von Bäumen komplettiert.

  • 24.08.2015

    Ausstellungseröffnung Lichtkaskaden

    Ausstellungseröffnung Lichtkaskaden

    Die Ergebnisse der Seminarreihe „Lichtplanung“ der AG Licht am FG Entwerfen und Gebäudetechnologie aus den vergangenen zwei Semestern sind vom 24. August – 04. September 2015 im Foyer des Stadtplanungsamtes Frankfurt am Main zu sehen.

    Das Thema der „Lichtwoche auf der Lichtwiese“ im April und dementsprechend das Entwurfsthema des Seminars war die „Lichtgestaltung der Unterführung des Bahnhof Frankfurt-Niederrad

  • 05.08.2015

    200 Modelle

    Ausstellungseröffnung, Freitag 7. August, 14:00

    Rund 200 Studierende das zweiten Semesters zeigen auf der Galerieebene des Architekturgebäudes auf der TU Lichtwiese ihre Modelle, die im Rahmen der Veranstaltung Gestalten mit Medien entstanden sind.

  • 04.08.2015

    Gastprofessor vom IIT Roorkee zu Gast am Fachgebiet est

    Das Fachgebiet Entwerfen und Stadtentwicklung (est) begrüßt Prof. Dr. Arindam Biswas, Assistenz-Professor am Institut für Architektur und Raumplanung des Indian Institute of Technology in Roorkee.

  • 20.07.2015

    Frauenvollversammlung Architektur 2015

    Beyond Fear and Violence: Toward a Theory of Gendered Spatiality in Urban Environments

    Am 30. Juli 2015 findet um 10 Uhr die jährliche Frauen*Vollversammlung des Fachbereichs Architektur statt.

    Eingeladen sind alle Frauen*, aber auch alle weiteren Menschen mit Interesse am Vortrag.

    Dieses Jahr wird Dr. Donna J. Drucker einen Vortrag halten mit dem Thema:

    Beyond Fear and Violence: Toward a Theory of Gendered Spatiality in Urban Environments