News 2015

News 2015

  • 21.05.2015

    Preis für hervorragende wissenschaftlichen Leistungen

    durch die Freunde der TU Darmstadt verliehen

    Die Freunde der TU Darmstadt kürten am 6. Mai 2015 die Preisträger des Jahres 2015 für hervorragende wissenschaftliche Leistungen.

    Für den Fachbereich Architektur wurde der Preis an Dr. Nebojša Čamprag für seine Dissertation mit dem Titel „Urban identity in change – comparison between Frankfurt am Main (Germany) and Rotterdam (Netherlands)“ verliehen.

    Herzlichen Glückwunsch!

  • 22.05.2015

    Neuer Ireneturm auf der Tromm

    Ausstellung des Fachbereichs Architektur der TU Darmstadt

    Die Ausstellung, die in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis „Ireneturm“ und der Gemeinde Rimbach entstanden ist, ist vom 1. Juni bis zum 12. Juni im Landratsamt Kreis Bergstraße zu sehen.

    Im Rahmen einer Semesterarbeit haben Studierende der TU Darmstadt unter der Leitung von Prof. Lorch und Prof. Dr.-Ing. Tichelmann Vorschläge für einen neuen Aussichtsturm auf der Tromm erarbeitet. In einer ersten Phase wurden Ideen in Form eines Stegreifs gesammelt und in einem Maßstab 1:200 dargestellt. Diese Ideen wurden anschließend in einer zweiten Phase konstruktiv vertieft und ausgearbeitet. Im Rahmen der Ausstellung werden ausgewählte Arbeiten beider Phasen präsentiert.

    Die Eröffnung findet am Montag, den 1. Juni 2015 um 17 Uhr
    in der „Rhein-Neckar-Galerie“ im Foyer des Landratsamtes Heppenheim, Graben 15 in 64646 Heppenheim durch den Landrat Matthais Wilkes statt

  • 21.05.2015

    Auszeichnung von Goldbeck

    (von links nach rechts) Martin Schrimpf (Goldbeck), David Sauerwein (ENB), Oliver Legat, Frederik Schönfeld, Patrik Frey, Tyagita Hidayat

    für den Semesterentwurf „Eine Werkstatt auf Zeit“

    Im Rahmen des Semesterentwurfs „Eine Werkstatt auf Zeit“ des Fachgebietes Entwerfen und nachhaltiges Bauen wurden am 05. Mai 2015 von der Fa. Goldbeck vier Studierende für Ihre besonderen Leistungen mit einem Buchpreis ausgezeichnet. Patrik Frey für seinen Entwurf „A B C-Line“, Frederik Schönfeld für seinen Entwurf „teilen schieben wandeln“, Tyagita Hidayat für ihren Entwuf „TWOinONE-Corporate Hall sowie Oliver Legat für seinen Entwurf „SPACE CRAFT“.

  • 18.05.2015

    Verkehrsbehinderung auf der Lichtwiese

    Bild: Nikolaus Heiss

    am Mittwoch, den 20. Mai

    Da der 4. Darmstädter Merck-Firmenlauf am 20. Mai 2015 über den Campus Lichtwiese führt, kann es zwischen 18:15 und 20:00 Uhr zu Verkehrsbehinderungen kommen.

    Die Busse der Linie K pausieren ab 18:07 Uhr für rund zwei Stunden. Der Autoverkehr kann während der Veranstaltung, zu der rund 2.000 Teilnehmer erwartet werden, über die Eugen-Kogon-Straße (stadteinwärts) und über den Böllenfalltorweg (ab ca. 18:55 Uhr) abfließen.

    weitere Informationen

  • 11.05.2015

    TU Darmstadt gewinnt GreenTec Award

    in der Kategorie Urbanisierung

    Die Technische Universität Darmstadt, das Institut IWAR, erhält für das Infrastrukturkonzept „Semizentral“ den GreenTec Award 2015 in der Kategorie Urbanisierung. Die nicht dotierte, in 14 Kategorien vergebene Auszeichnung gilt als einer der renommiertesten Umwelt- und Wirtschaftspreise in Europa. Das Team erhielt den Preis in der Kategorie „Urbanisierung“, weil es einen beeindruckenden Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität in Megacities leistet. Ein Teilprojekt des internationalen Forschungsprojekts wurde durch das Fachgebiet Entwerfen und Stadtentwicklung bearbeitet.

  • 13.05.2015

    Gastprofessor von der Tongji Universität am FG Entwerfen und Stadtentwicklung

    Visiting Professor from Tongji University on Urban Design and Development Unit

    Das Fachgebiet Entwerfen und Stadtentwicklung unter Leitung von Prof. Annette Rudolph-Cleff heißt dieses Semester Prof. Dr. Yunsheng Su von der Tongji Universität Urban Planning Design Institut willkommen.

    -----------------------------------

    Urban Design and Development Unit (est) welcomes this semester Prof. Dr. Yunsheng Su, chief engineer at the Shanghai Tongji Urban Planning & Design Institute and guest lecturer at Shanghai’s Urban Planning Bureau Director Training Course.

  • 30.04.2015

    Otto-Bartning-Förderpreise 2013 und 2014

    Verleihung am 19. Mai 2015

    Seit 1998 lobt die Otto-Bartning-Stiftung jährlich einen Förderpreis für Studierende des Fachbereichst Architektur der Technischen Universität Darmstadt und der Hochschule Darmstadt aus. Die Auszeichnung wird für das persönliche Werk, das durch hervorragende wissenschaftliche oder künstlerische Arbeiten nachgewiesen ist, verliehen.

  • 29.04.2015

    Ausstellung „Deutscher Städtebaupreis 2014“ im Fachbereich Architektur

    Eröffnung am 20. Mai 2015 nach dem Mittwochabendvortrag

    Einführung von Prof. Dr.-Ing. Werner Durth am Mittwoch, 20. Mai um 20 Uhr
    Eingangshalle des Architekturgebäudes auf der Lichtwiese

    Die Ausstellung zeigt bis zum 12. Juni montags bis freitags von 9 bis 20 Uhr alle 2014 ausgezeichneten Beiträge. Sie bietet ein aktuelles Panorama zukunftweisender Projekte zur Stadtentwicklung in Deutschland.

  • 29.04.2015

    Ausstellung „Terroir – Kulturlandschaft mit Architektur“

    Entwürfe für ein Weinberghaus in Zwingenberg

    Die Ausstellung zeigt im Weinberg die Studienarbeiten, die im Sommersemester im Rahmen des Entwurfs „Terroir“ am Fachgebiet Entwerfen und Nachhaltiges Bauen in Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet Plastisches Gestalten entstanden sind.

    Ausstellung am Samstag, den 9. Mai 2015, Beginn um 14 Uhr mit einer Einführung durch Prof. Kuhn im Diefenbachsaal des „Bunten Löwen“ am Löwenplatz 6 in Zwingenberg

  • 22.04.2015

    Summer School 2015

    sufficiency strategies in urban architecture

    In der Zeit vom 20.07-31.07.2015 findet am Fachbereich Architektur die dritte internationale Summer School statt. Die diesjährige Summer School „sufficiency strategies in urban architecture” stellt die Suffizienz als eine der drei Säulen der Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt.

  • 22.04.2015

    TUDay 2015

    Studieninformationstag am 06. Mai 2015

    Der TUDay informiert über die Technische Universität Darmstadt als Studienort und ermöglicht Einblicke in sämtliche Studiengänge der TU, die sich am jeweiligen Fachbereich oder Institut präsentieren: durch spezielle Vorträge, Führungen durch Labore und Werkstätten, den Besuch ausgewählter Lehrveranstaltungen sowie durch Gespräche mit Lehrenden und Studierenden.

  • 15.04.2015

    Public Lecture mit Adi Kumar

    Community organization Resource Centre (CORC), Cape Town, South Africa

    Fast eine Milliarde Menschen Weltweit leben in Slums und informellen Siedlungen. Welche Rolle können Architekten bei der Entwicklung dieser Siedlungen spielen?

    -----------------------------------

    Nearly one Billion people world-wide live in slums and informal settlements. Which role can architects play in the process of developing theses settlements?

  • 08.04.2015

    Eröffnung der neuen Druckwerkstatt

    Prof. Katharina Immekus vom Fachgebiet Bildnerisches Gestalten eröffnet am 15. April 2015 um 20 Uhr in Raum 31 die neue Werkstatt für analoge Druckgrafik.

    Was mit dieser Werkstatt möglich wird, werden Sie am Abend der Eröffnung zum Teil an den Wänden sehen können, daher freuen wir uns auf alle interessierten Besucher der Druckwerkstatt und einer Linolschnitt-Bilder-Ausstellung.

  • 08.04.2015

    Mittwoch-Abend-Vorträge im Sommersemester 2015

    am Fachbereich Architektur

    Die Sommerreihe 2015 besteht aus neun Vorträgen. Unter den Vortragenden, von denen nur ein Drittel aus Deutschland stammt, sind nicht nur Architekten, sondern auch eine Literaturwissenschaftlerin und ein Soziologe.

  • 20.03.2015

    Das neue Semester startet

    und der Fachbereich begrüßt

    alle Mitarbeiter_innen und Studierenden zum Semesterstart.

    Die Informationen zum Start in das Sommersemester 2015 befinden sich hier

    Das aktuelle Semesterbooklet mit den Veranstaltungen im Sommersemester 2015 kann hier heruntergeladen werden.