Patrick Thurston und die Kraft des Handwerks in der Architektur

05.01.2015

Patrick Thurston und die Kraft des Handwerks in der Architektur

letzter Mittwochabendvortrag in der Winterreihe

Am Mittwoch, den 21. Januar, hält Patrick Thurston um 18 Uhr ct. den letzten Mittwochabendvortrag in der Winterreihe mit dem Titel „Von der Kraft des Handwerks in der Architektur“

Die Vorträge finden im Hörsaal 202 im Hörsaal- und Medienzentrum auf der Lichtwiese, organisiert durch das FG Entwerfen und Baugestaltung, Prof. Lorch, statt.

Das Architekturbüro Patrick Thurston wurde 1994 in Bern gegründet. Die Arbeiten umfassen ein breites Spektrum an architektonischen Spezialaufgaben – von großen Bauvorhaben bis zu kleinen Details wie Leuchten und Möbeln.

Das Team sieht Bauen als eine kulturelle Aufgabe. Architektur bedingt den Dialog, jeder Schritt ist ein Anlass zu weiterem Lernen und Vertiefen einer Aufgabe. Die Bauaufgaben kommen aus den Bereichen Denkmalschutz (Wohnbauten, Kirchen, Gewerbebauten), Kultur (Gastronomie, Hotel, Naturschutz, Landwirtschaft) und Zooarchitektur (Tiergehege, Biotope).

zur Liste