News 2016

News 2016

  • 29.06.2016

    Low Tech High Rise - Wohnhochhäuser für Berlin-Friedrichshain

    Ausstellung in der Architekturgalerie München

    Nachhaltiges Bauen ist einfaches Bauen – unter diesem Motto haben Architekturstudierende der TU Darmstadt im Wintersemester 2015/16 Wohntürme für Berlin-Friedrichshain entworfen. Nach einer Ausstellung in der Architekturgalerie Berlin im März diesen Jahres sind die Projekte jetzt in der Architekturgalerie München zu sehen.

  • 24.06.2016

    Urban Inclusion through Universal Design Approaches

    Lecture by Visiting Professor GAURAV RAHEJA from IIT Roorkee, India

    Dr. Raheja is currently visiting Germany as a DAAD Faculty Exchange Scholar in collaboration with Prof. Martin Knöll, TU Darmstadt, Department of Architecture. His talk will take place at the Urban Health Games Lab on Tue, 28 June 2016, 9:15 am.

  • 24.06.2016

    Gesunde Neue Städte – Instrumente nutzerzentrierter Stadtgestaltung

    Abendvortrag der AG Stadtforschung zu Gast bei der Forschungsgruppe Urban Health Games

    Am Dienstag, 05.07., geben Jun.-Prof. Martin Knöll (Urban Health Games) und Humboldt-Stipendiatin Maria Ustinova einen Einblick in Ihre Forschungsarbeit.

  • 22.06.2016

    Georg-Moller-Preis 2016

    Vier Studentinnen ausgezeichnet

    Seit 1989 lobt die Stadt Darmstadt in Erinnerung an das Werk Georg Mollers einen Preis für Studierende des Fachbereichs Architektur der TU Darmstadt aus. Ausgezeichnet werden Arbeiten mit Bezug zu Darmstädter Bau- und Planungsaufgaben. In diesem Jahr stammen die eingereichten Arbeiten aus der im Wintersemester 2015/16 gestellten Diplomaufgabe/Masterthesis „Hotel- Wohnen? – Eine neue Wohnform für Darmstadt“ des Fachgebiets Entwerfen und Wohnungsbau, Prof. Dr. Elli Mosayebi.

  • 20.06.2016

    Urban upgrading through socio-spatial interventions

    Vortrag von Carmen Mendoza Arroyo am Deutschen Architekturmuseum, Frankfurt/Main

    Am kommenden Mittwoch, 22.06., 19:00 Uhr spricht CARMEN MENDOZA ARROYO, Direktorin des Urban Design and Planning Department der Universitat Internacional de Catalunya, Barcelona, im Rahmen der Vortragsreihe zur Ausstellung „Thinking outside the Box“ des Masterstudiengangs „Mundus Urbano – International Cooperation and Urban Development“.

    Mehr Information

  • 13.06.2016

    Canaan, Haiti: Thriving in the Arrival City

    Vortrag von Marie Aquilino im Deutschen Architekturmuseum Frankfurt/Main

    Am kommenden Mittwoch, 15.06., 19:00 Uhr spricht Marie Aquilino, Professorin für Architekturgeschichte an der Ecole Spéciale de l’Architecture (ESA), Paris, im Rahmen der Vortragsreihe zur Ausstellung „Thinking outside the Box“ des Masterstudiengangs „Mundus Urbano – International Cooperation and Urban Development“.

    Mehr Information

  • 30.05.2016

    Hotel-Wohnen? Eine andere Wohnform für Darmstadt

    Ausstellung zum Georg-Moller-Preis 2016

    Seit 1989 wird der auf Darmstädter Bau – und Planungsaufgaben bezogene Georg-Moller-Preis an Studierende des Fachbereichs Architektur der TU Darmstadt verliehen.

    Die diesjährige Ausstellung wird am Dienstag, den 21.06.2016 um 19:30 Uhr mit einer Podiumsdiskussion eröffnet.

  • 28.05.2016

    Prof. i.R. Manfred Hegger wird 70

    Am 28. Mai 2016 feierte Manfred Hegger seinen siebzigsten Geburtstag. Prof. i.R. Manfred Hegger prägte bis 2014 maßgeblich das Profil des Fachbereichs. Das von ihm ab 2001 aufgebaute Fachgebiet Entwerfen und Energieeffizientes Bauen hatte Pioniercharakter.

  • 23.05.2016

    Out of Order

    Keitel

    Eröffnungsausstellung des Kunstforums der TU

    Am Samstag, 18. Juni, um 18.00 Uhr wird das „Kunstforum der TU Darmstadt“ mit der Ausstellung „out of order“ der jungen Kölner Künstlerin Carola Keitel offiziell eingeweiht.

  • 23.05.2016

    Solar Decathlon China 2017 – Erfolgreicher Vorentscheid

    Die TU Darmstadt und die Tongji-Universät Shanghai nehmen mit einem Kooperationsprojekt teil

    Die Technische Universität Darmstadt, vertreten durch die Fachgebiete Entwerfen und Gebäudetechnologie (Prof. Anett-Maud Joppien) und Entwerfen und Nachhaltiges Bauen (Prof. Christoph Kuhn), wurde in einem Vorentscheid ausgewählt am Solar Decathlon 2017 in China in Kooperation mit der Tongji-Universität Shanghai gegen 20 weitere internationale Teams anzutreten.

  • 23.05.2016

    Balanced Architecture

    Vortrag von Prof. Christoph Kuhn an der Tongji Universität

    Im Rahmen der Kooperation der TU Darmstadt mit der Tongji Universität Shanghai beim Solar Decathlon China 2017 ist Prof. Kuhn derzeit in China zu Gast und hält am 23.05. einen Vortrag zum Thema „Balanced Architecture“.

  • 20.05.2016

    Stadtraum Leipzig – Wilhelm-Leuschner-Platz

    Eine Ausstellung des Fachgebiets Entwerfen und Raumgestaltung in Leipzig

    Sieben Projekte, die in einem Entwurfskurs im Wintersemester 2015/16 am Fachgebiet Entwerfen + Raumgestaltung (Prof. Anna Jessen) an der Technischen Universität Darmstadt entstanden sind, zeigen sieben Visionen zum Stadtraum Wilhelm-Leuschner-Platz.

  • 17.05.2016

    Johannesburg — Planning for DiverCity

    Gastvortrag von Prof. Alan Mabin (Südafrika)

    One of the most renowned urban scholars from South Africa, Prof. Alan Mabin will deliver an interactive lecture at our faculty on May 18th at 9:30-11:00 in the Mundus Urbano Room (R08). The lecture/ seminar is titled Johannesburg — Planning for DiverCity.  Hosted by Mundus Urbano and EuS, the lecture is open for everybody else who is interested. 

    Do not miss this unique opportunity.

  • 02.05.2016

    Thinking outside the Box – Innovative Approaches to Current Urban Challenges

    Ausstellung und Vortragsreihe im Deutschen Architekturmuseum Frankfurt/Main

    Der Masterstudiengang „Mundus Urbano – International Cooperation and Urban Development “ lädt ein zu einer Ausstellung mit begleitender Vortragsreihe im Deutschen Architekturmuseum Frankfurt/Main. Die Ausstellung zeigt Projekte, die im Rahmen eines Workshops von Mundus Urbano- und Architektur-Studierenden der TU Darmstadt entstanden sind. Thematischer Ausgangspunkt sind die enormen Herausforderungen mit denen globale Städte gegenwärtig konfrontiert sind.

  • 18.04.2016

    Projektion – Fotografische Behauptungen

    Die TU Darmstadt ist neuer Kooperationspartner der Darmstädter Tage der Fotografie

    Wenn am 23. und 24. April von 10 bis 18 Uhr die Künstlerinnen und Künstler der Fototage ihre Werke zeigen, öffnet die gerade entstehende Ausstellungshalle des Kunstforums der TU Darmstadt erstmalig ihre Türen. Das Kunstforum im Alten Hauptgebäude der TU wird seit März 2016 von Kuratorin Julia Reichelt M.A., die als künstlerisch-wissenschaftliche Mitarbeiterin an das Fachgebiet Plastisches Gestalten angebunden ist, aufgebaut und geleitet.