News 2017

News 2017

  • 19.06.2017

    abtauchen

    Ausstellung des Fachgebiets Entwerfen und Industrielle Methoden der Hochbaukonstruktion

    Am Mittwoch, 21. Juni, eröffnet um 18:00 Uhr auf der Galerie im 1.OG eine Präsentation mit Entwürfen für ein Thermalbad im UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal.

  • 09.06.2017

    „EIN HAUS BAUEN … ist offenbar keine einfache Sache!“

    Zweites Dienstagsgespräch in der Galerie Parkhaus

    Die Gedanken und Erfahrungen eines bauenden Architekten werden Themen des zweiten Dienstagsgesprächs im Sommersemester sein, zu dem das Fachgebiet Bildnerisches Gestalten alle Interessierten herzlich einlädt.

    Es diskutieren Prof. Wolfgang Lorch, Prof. Felix Waechter, Prof. i.V. Martin Bez und Prof. Katharina Immekus.

    20. Juni 2017 um 19.00 Uhr

  • 02.06.2017

    Pushing Boundaries

    Animate Matter ist unter den Finalisten beim 3D Pioneers Challenge 2017

    Das am Fachgebiet Digitales Gestalten entstandene Projekt wird vom 20. bis 22. Juni auf der Rapid.Tech, einer internationalen Fachmesse für additive Fertigung und 3D-Druck in Erfurt, ausgestellt. Mit dem mit 15.000 Euro dotierten Preis werden Projekte ausgezeichnet, die im Bereich 3D-Druck Neuland beschreiten.
    Wir drücken die Daumen!

  • 31.05.2017

    Attention please! Communicate to persuade!

    Workshop for female PhD doctoral and post-doctoral students at FB 15

    The workshop on July 13-14 focuses on gender issues within communication, status behaviour and the power of persuasion. It is funded by E.F.A.

  • 31.05.2017

    Deine Chance der Uni die Meinung zu sagen

    TU-Studierendenbefragung bis 7.7. verlängert

    Alle Studierenden der TU Darmstadt sind aufgefordert, sich vom 1. Juni bis 7. Juli 2017 an der umfassenden Online-Befragung zu beteiligen.

  • 30.05.2017

    Der Ölprinz am Hafen

    Ausstellung in der Galerie Parkhaus

    Am Mittwoch, 31. Mai eröffnet ab 20:00 Uhr im Anschluss an den Mittwoch-Abend-Vortrag eine neue Ausstellung. Gezeigt werden Arbeiten von Studierenden zum Thema „Hafen“.

  • 30.05.2017

    Im Wald Zuhause

    Stegreif des Fachgebiets Entwerfen und Stadtplanung

    Ausgabe: Dienstag, 06.06.2017 um 13 Uhr ct am Fachgebiet

    Abgabe und Aufbau: Dienstag, den 20.06.2017 um 14 Uhr im Internationalen Waldkunstzentrum Darmstadt, Ludwigshöhstraße 137

    Präsentation: Mittwoch, den 21.06.2017 um 17:30 Uhr im Internationalen Waldkunstzentrum Darmstadt, Ludwigshöhstraße 137

    1 – 2 CP gemäß Aufwand

    > Zur Webseite des Fachgebiets

  • 30.05.2017

    BDA-SARP-Award 2017 vergeben

    Masterabsolvent Oliver Legat war unter den Finalisten

    Der Bund Deutscher Architekten BDA und der polnische Architektenverband SARP haben den diesjährigen BDA-SARP-Award verliehen. Der bilaterale Nachwuchsförderpreis wird an Absolvent*innen der Fachrichtung Architektur vergeben. Hauptpreis und 2. Preis gehen an Absolventinnen aus Aachen und Danzig. Oliver Legat war für die finale Juryrunde eingeladen und hat am Workshop in Warschau teilgenommen.

  • 29.05.2017

    Architectures of Arrival.

    The case of Otto-Röhm-Straße Refugee Housing in Darmstadt

    The Graduate School of Urban Studies (URBANgrad) and Mundus Urbano at the Faculty of Architecture, TU Darmstadt are pleased to invite you to the presentation of the results of the research project „Architectures of Arrival. The case of Otto-Röhm-Straße Refugee Housing in Darmstadt“ (see below, on facebook, and a flyer is attached).

    At the event the international set of young researchers will talk about their research findings and exhibit posters. We have invited residents, city officials and architects for a discussion on the possibilities of a welcoming architecture („Willkommensarchitektur“) for refugees in Darmstadt. Please join us!

  • 29.05.2017

    How Architectural Renderings Helped to Promote an Almost Impossible Project: Rockefeller Center 1929–1939

    Gastvortrag von Prof. Carol Krinsky (New York University)

    Das Fachgebiet Architektur- und Kunstgeschichte lädt ein zu einem Gastvortrag im Rahmen der Mastervorlesung.
    Dienstag, 06.06.2017, 11:40 Uhr, Hörsaal 93

  • 19.05.2017

    Towards urban resilience

    International Workshop at UIC Barcelona Mai, 23th & 24th 2017

    The complexity of urban systems and the uncertainty of the impact of urbanization and climate change ask for new ways of thinking about planning objectives and solidarity in action. The workshop will gather young researchers from the European Joint Doctorate Programme within the Mundus UrbanoConsortium, and from the Fellowship Programme on “Urban Infrastructures in Transition: The Case of African Cities,” as well as the research group on Critical Infrastructures at TU Darmstadt.

  • 18.05.2017

    Vortrag am Fachgebiet Entwerfen und Wohnungsbau

    Das adaptive Habitat

    Am 24. Mai wird Dr. Sigrid Loch aus Stuttgart am Fachgebiet Entwerfen und Wohnungsbau zu Gast sein und im Rahmen des Vortrags über ihre Forschungsarbeit zu Flexibilität im Wohnungsbau sprechen.

    Der Vortrag findet um 10:15 Uhr am fg euw statt.

  • 16.05.2017

    Stadt gemeinsam entwickeln und gestalten

    Abschiedsvorlesung von Prof. Julian Wékel

    Von 2001 bis 2016 war Julian Wékel Professor für das Fachgebiet Entwerfen und Stadtplanung. Am vergangenen Mittwoch, 19. Mai, hat er seine Abschiedsvorlesung gehalten. Aber „einer wie er geht nicht in den Ruhestand, er geht weiter …“

  • 16.05.2017

    The Future of Sustainable Architecture

    Internationales Fachsymposium am Fachbereich Architektur am 29. und 30. Juni 2017

    Das Fachsymposium „The Future of Sustainable Architecture” findet im Rahmen der zweiten Forschungsstufe des Projektes CUBITY – „Energy Plus and Modular Future Student Living“ statt.

    Es zielt darauf, das Zukunftspotenzial nachhaltiger Architektur für die Energiewende unter den Aspekten innovativer Plusenergiekonzepte, Nutzungsverhalten, Suffizienz, integraler Planungsprozesse, intelligenter Bau- und Planungsprozesse, ressourcenschonender Stoffströme, Wirtschaftlichkeit, etc. aus dem Blickwinkel der Politik, Wirtschaft, Planung, Forschung und Lehre ganzheitlich aufzuzeigen und zu diskutieren.

    Weitere Informationen und Anmeldung

  • 15.05.2017

    Dienstagsgespräch

    16. Mai 2017 um 19 Uhr in der Galerie Parkhaus

    Das erste Dienstagsgespräch des Sommersemesters widmet sich der Bedeutung des Bildes in der Architektur. Es diskutieren Prof. Wolfgang Lorch, Prof. Felix Waechter und Prof. Katharina Immekus.