Ampelphase 8: same same, but different.

25.08.2017

Ampelphase 8: same same, but different.

Ausstellung im Vitra-Showroom Frankfurt/Main

Noch bis zum 13. September 2017 präsentiert der Vitra-Showroom in Frankfurt/Main in der Ausstellungsreihe „Ampelphase 8“ die Lichtinstallation „Dialog“, die vom Frankfurter Architekturbüro BilleBeyeScheid Architekten entworfen und in Zusammenarbeit mit Studierenden des Fachgebiets Bildnerisches Gestalten des Fachbereichs Architektur realisiert wurde.

Die Installation „Dialog" thematisiert – laut BilleBeyeScheid Architekten – „die Auseinander­setzung des Individuums mit der Außenwelt und seiner eigenen Wahrnehmung. Ausgangspunkt der Überlegungen waren die Begriffe Exklusion, Separation, Integration und Inklusion. Übersetzt wurden sie in eine Installation, die das zweidimensionale Bild durch Fragmentierung und räumliche Staffelung in einen vom Betrachter begehbaren Bildraum verwandelt.

Über halbtransparente Spiegelfolien auf den außenliegenden Lamellen wird der innere Bildraum auch auf Außenhaut der Installation sichtbar. Gleichzeitig werfen die Spiegellammellen Reflexionen des projizierten Bildes auf drei im Inneren der Installation befindliche Vorhänge. Indem der Betrachter die Installation betritt, nimmt er durch seinen Schatten und seine Spiegelung Einfluss auf die Projektion und wird so Teil der Arbeit.

Die projizierten Bilder entstanden im Rahmen eines Stegreifs von Studierenden des Fachbereichs Architektur, der von Dipl.-Ing. Hilde Diekamp, akademische Rätin am Fachgebiet Bildnerisches Gestalten, betreut wurde.

17 Masterstudierende erarbeiteten mit unterschiedlichen Medien wie z.B. Tuschezeichnung, Collage, Malerei und Fotografie jeweils ein Motiv, das sich mit den Begriffen Exklusion, Separation, Integration und Inklusion auseinandersetzt.

Die besten Arbeiten wurden von der Vitra GmbH ausgezeichnet. Die Jury, bestehend aus Frau Dipl.-Ing. Sabina Blaeser (Vitra), Herrn Dipl.-Ing. Torsten Guderle (BBS) und Frau Akad. Rätin Dipl.-Ing. Hilde Diekamp (TU Darmstadt) hat folgende Sachpreise vergeben:

1. Preis: Wandgarderobe „hang it all“ von Charles und Ray Eames – Sara Baadi

2. Preis: Nuage Vase von Ronan & Erwan Bouroullec – Alessia Weckenmann

3. Preis: Rotary Tray Etagere von Jasper Morrison – Johannes Schlüter

Ampelphase 8: same same, but different.
24. August – 13. September 2017
Vitra GmbH – Showroom Frankfurt
Gutleutstraße 89
60329 Frankfurt am Main

Weiterführende Links:
Fachgebiet Bildnerisches Gestalten

zur Liste