Hessischer Kulturpreis für Professor Wolfgang Lorch

26.07.2019

Hessischer Kulturpreis für Professor Wolfgang Lorch

Professor Wolfgang Lorch vom Fachgebiet Entwerfen und Baugestaltung erhält zusammen mit der Frankfurter Architektin Andrea Wandel, mit der er gemeinsam ein Architekturbüro in Frankfurt und Saarbrücken führt, den Hessischen Kulturpreis 2019. Dies teilte die Hessische Staatskanzlei mit. Die Auszeichnung ist mit 45.000 Euro der höchstdotierte Kulturpreis der Bundesrepublik Deutschland. Er wird von Ministerpräsident Volker Bouffier am 20. September in Frankfurt verliehen. Bouffier würdigte die Arbeit der Architekten, die durch ihre Spezialisierung auf Sakralbauten und Gedenkstätten bedeutende Orte für den Dialog zwischen den Kulturen schaffen und Geschichte einen Raum geben. – zum Artikel.

zur Liste