Tuesday Night Live

07.11.2020

Tuesday Night Live

Neue Online-Veranstaltungsreihe des Fachgebiets Architekturtheorie und -wissenschaft

Am Dienstag, 10.11.2020, 19:00, startet das neue Veranstaltungsformat auf Instagram. Tuesday Night Live ist eine neue Gesprächsreihe, in der Wissenschaftler*innen und Architekt*innen ihre aktuellen Projekte mit Studierenden, Lehrenden und allen Interessierten teilen und diskutieren. Das Format in diesem digitalen Semester: 20 Fragen zur Architektur, die internationale Interviewpartner im Instagram-Live-Stream beantworten.

Jede »Staffel« von Tuesday Night Live wird eine vorgegebene Anleitung haben, einen Satz an Regeln oder Fragen, die von den ausgewählten Gästen mit unterschiedlichen Inhalten gefüllt werden. Die erste Staffel startet in diesem November mit einer Serie an scheinbar geradlinigen Fragen, die von den Gästen beantwortet (oder diskutiert, hinterfragt, umgedeutet) werden. Beginnend mit der zweiten Staffel werden jeweils Künstler*innen eingeladen, die Handlungsanweisungen der nächsten Runde zu gestalten, so dass sich das klar umrissene Format mit einer Reihe von einzigartigen Inszenierungen überschneidet.

»Wir befinden uns mitten in einer Pandemie, wichtigen Wahlen und einer globalen Klimakrise. Also warum sollten wir gerade jetzt eine Veranstaltungsreihe beginnen? — weil wir an die Kraft des Gesprächs und gemeinsamen Denkens glauben wollen; und daran, dass Architektur sich die Welt immer wieder neu und anders erdenken kann. Als Format haben wir Instagram-Live-Sessions gewählt, damit Besucher*innen einfach vorbeischauen können, statt sich mühsam für noch eine Veranstaltung anmelden zu müssen.« — Anna-Maria Meister

Erster Gast wird Louise Lemoine von Bêka&Lemoine sein, die in den vergangenen 15 Jahren durch ihr umfangreiches Dokumentarfilmwerk international bekannt und ausgezeichnet worden sind. In ihren Filmen dokumentieren sie humorvoll und zärtlich verschiedene Ikonen der zeitgenössischen Architektur und stellen dabei die Nutzung und Wartung dieser in den Vordergrund. Ihre Filme wurden international in zahlreichen Ausstellungen, Biennalen, Museen und Filmfestivals präsentiert. Derzeit unterrichten Ila Bêka and Louise Lemoine die Diploma Unit 16 an der Architectural Association in London.

Tuesday Night Live ist eine Veranstaltungsreihe des Lehrstuhls Architekturtheorie und -wissenschaft am Fachbereich Architektur der Technischen Universität Darmstadt und wird von der Sto-Stiftung unterstützt.

»20 Questions on Architecture«
Season 1

Winter 2020/21

  • 10.11.2020 Louise Lemoine
  • 24.11.2020 Jocelyn Froimovich
  • 01.12.2020 Dubravka Sekulić
  • 08.12.2020 Megan Eardley
  • 15.12.2020 Charlotte Malterre-Barthes
  • 22.12.2020 Emily Shanahan
  • 12.01.2021 Andrés Jaque
  • 02.02.2021 Igor Demchenko
  • 09.02.2021 Nora Akawi
  • 16.02.2021 Alla Vronskaya

Live on Instagram @atw_architekturtheorie

Weitere Informationen

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

zur Liste