Genua calls Germany

25.09.2018

Genua calls Germany

Das Fachgebiet Plastisches Gestalten war vom 18. bis 22. September 2018 auf Exkursion in Genua. Die teilnehmenden Studierende waren aufgefordert sich der Architektur und städtischen Struktur der Hafenstadt zeichnerisch anzunähern, die insbesondere durch die in den 1960er Jahren eintretende infrastrukturelle Entwicklung und das Zusammenspiel von Altstadt und industriell geprägten Neuplanungen geprägt ist.

Im Rahmen der Exkursion fand am Fachbereich Architektur und Design der Universität Genua die Konferenz „Genova – Darmstadt – Dresden“ statt, in der die Entwurfshaltungen, Lehrmethoden verglichen und Projekte vorgestellt wurden.

Als Vertreter der TU Darmstadt präsentierten Prof. Ariel Auslender und Dipl.-Ing. Fabian Luttropp den Fachbereich und das Projekt „Bamp! – Bauen mit Papier“. Gastgeber war Prof. Christiano Lepratti, ehemaliger Wissenschaftlicher Mitarbeiter der TU Darmstadt, der seit 2013 eine Professur für Architektur und Entwurf an der Architekturfakultät der Universität Genova inne hat.

Alle Fotos: Fabian Luttropp

Weiterführende Links:
Fachgebiet Plastisches Gestalten
Christiano Lepratti

Mehr Bilder: https://www.instagram.com/fgpg_architektur/

[1/3]

zur Liste