Bauwhat?

27.06.2019

Bauwhat?

Der Fachbereich beteiligt sich an der Summer School des Staatstheaters Darmstadt

Inspiriert vom 100-jährigen Jubiläum der Bauhausgründung fragt das Staatstheater Darmstadt vom 17. – 29. Juni in einem abwechslungsreichen Programm nach der Aktualität der avantgardistischen Kunstschule. An welchem Punkt steht die gegenwärtige Moderne, welche Rolle nehmen Kunst und Gestaltung darin ein und welche Agenda braucht eine zeitgenössische Schule der Gestaltung? Zur Bearbeitung dieser Frage ermöglicht das Staatstheater Darmstadt eine Summer School, die derzeit in Zusammenarbeit mit dem Gestaltungskollektiv DIESE Studio und der h_da Darmstadt ausgerichtet wird. Student*innen der TU und h_da Darmstadt aus verschiedenen Fachgebieten von Architektur und Design sind eingeladen, im Rahmen des Festivals BAUWHAT? im „Selbstversuch“ eine temporäre Schulgründung zu proben.

Das Fachgebiet Plastisches Gestalten und Zeichen · Malen · Grafik sind mit Beiträgen an der Summer School beteiligt.
So haben rund 30 Studierende im Rahmen des Tagesstegreifs PAPER CHAIR WORKSHOP Sitzmöbel aus Papier entworfen und in Realmaßstab gebaut. Hierfür standen verschiedene Papierwerkstoffe zur Verfügung. Die Ergebnisse wurden im Anschluss auf ihre Tauglichkeit überprüft.
Die Teilnehmer*inner des Seminars „FestZelt“ haben aus Textilien Zeltformen genäht, die mit Spritzbeton belegt werden sollen, um so zu dauerhaften Architekturen zu werden. Zwei 1:1-Modelle sind vor dem Eingang des Staatstheaters zu sehen.
Die bauhausinspirierten „Kopfelemente“ entstanden bereits im Vorfeld und kamen im Laufe des Festivals u.a bei Performances des antagon-Theaters zum Einsatz.

Die Ergebnisse sind noch bis zum 30.06. im und am Staatstheater zu sehen.

https://www.bauwhat.de

  • PAPER CHAIR WORKSHOP, Fachgebiet Plastisches Gestalten. Foto: Oskar Gerspach
  • PAPER CHAIR WORKSHOP, Fachgebiet Plastisches Gestalten. Foto: Oskar Gerspach
  • PAPER CHAIR WORKSHOP, Fachgebiet Plastisches Gestalten. Foto: Oskar Gerspach
  • PAPER CHAIR WORKSHOP, Fachgebiet Plastisches Gestalten. Foto: Oskar Gerspach
  • PAPER CHAIR WORKSHOP, Fachgebiet Plastisches Gestalten. Foto: Oskar Gerspach
  • PAPER CHAIR WORKSHOP, Fachgebiet Plastisches Gestalten. Foto: Oskar Gerspach
  • Performance von Studierenden und Mitgliedern des Antagon-Theaters mit „Kopfelementen“, Zeichnen · Malen · Grafik. Foto: Nina Kaußen
  • Performance von Studierenden und Mitgliedern des Antagon-Theaters mit „Kopfelementen“, Zeichnen · Malen · Grafik. Foto: Nina Kaußen
  • Performance von Studierenden und Mitgliedern des Antagon-Theaters mit „Kopfelementen“, Zeichnen · Malen · Grafik. Foto: Nina Kaußen
  • Performance von Studierenden und Mitgliedern des Antagon-Theaters mit „Kopfelementen“, Zeichnen · Malen · Grafik. Foto: Nina Kaußen
  • Performance von Studierenden und Mitgliedern des Antagon-Theaters mit „Kopfelementen“, Zeichnen · Malen · Grafik. Foto: Nina Kaußen

zur Liste