Athene-Preis für Gute Lehre

Athene-Preis für Gute Lehre

Preis der Carlo und Karin Giersch-Stiftung an der TU Darmstadt

Der Preis hebt die Bedeutung der akademischen Lehre für die TU Darmstadt hervor und soll Anreize schaffen, sich im Sinne der Grundsätze für die Lehre zu engagieren.

Die Preise können sowohl an Einzelpersonen, Personengruppen oder an Organisationseinheiten eines Fach- oder Studienbereichs vergeben werden.

Die Preisverleihung findet im Anschluss an den ebenfalls jährlich stattfindenden 'Tag der Lehre' statt. Der Preis wird von Ehrensenator Prof. Carlo Giersch überreicht.

> Webseite des Athene-Preises

Steckbrief des Preises

  • Dotierung: je 2.000 €
  • Turnus: jährlich
  • Verleiher: Carlo und Karin Giersch-Stiftung an der TU Darmstadt
  • Ansprechperson am Fachbereich: Studiendekan/in
  • Bewerbungsverfahren: Vorschlag durch Mitglieder des Fachbereichs an die Studienkommission
  • Ausschreibung: April
  • Preisverleihung: November

Preisträger*innen am Fachbereich Architektur