Ehrendoktoren Start

Ehrendoktorate

Ehrendoktor HG Merz

Verleihung der Ehrenpromotion 06.11.2013
Verleihung der Ehrenpromotion 06.11.2013

Schon vor einem Jahrzehnt galt HG Merz als der international bekannteste und erfolgreichste deutsche Architekt im Bereich des Museumsbaus und der Ausstellungsarchitektur. In den folgenden Jahren konnte er durch weitere Projekte und Auszeichnungen seinen geradezu legendären Ruf noch festigen und erweitern. Die Spannweite seines vielfach ausgezeichneten Werks reicht von der beispielhaften Sanierung historisch bedeutender Kulturbauten wie der Alten Nationalgalerie auf der Museumsinsel, der Staatsbibliothek und der Deutschen Oper in Berlin über die Planung und Realisierung von Gedenkstätten bis hin zur Einrichtung von Museen wie dem Ruhrmuseum in der ehemaligen Kohlewäsche der Zeche Zollverein in Essen, die inzwischen auf der UNESCO-Liste der Weltkulturerbes aufgenommen ist.

weiterlesen

Ehrendoktor Manfred Sack

Manfred Sack
Bild: Peter Traub

Manfred Sack, 1928 in Coswig/Anhalt geboren, ist einer der bekanntesten deutschen Architekturkritiker. Er studierte Musikwissenschaft und Kunstgeschichte an der Freien Universität Berlin. Nach seiner Promotion im Jahr 1954 in der Musikwissenschaft, war er von 1959-1994 Redakteur der Wochenzeitung Die Zeit. Und schrieb dort im Feuilleton über Architektur, Städtebau, Design und Unterhaltungsmusik. Manfred Sack, der sich selber als kritischen Architekturjournalist beschreibt, schafft es durch seine Texte über Gebäude Bilder vor dem inneren Auge des Lesers entstehen zu lassen. In seinem Buch „Götter und Schafe“ stellt er seine Rolle wie folgt dar: „Und für wen ist alles dies geschrieben? Die Antwort eines Journalisten darauf lautet ohne Umschweife: für jedermann. Das einzige, was er sich vorauszusetzen erlaubt, ist Neugier – dieselbe Regung, die ihn doch selber dazu treibt, etwas zu entdecken, es so präzis und so vielseitig wie nur irgend möglich zu erkunden und aufzuschreiben.“

weiterlesen