Forschen News

Aktuelles aus der Forschung

  • 21.01.2019

    Tag der Stipendien

    Für Studierende und Promovierende

    Am 31. Januar 2019 findet von 13 bis 17 Uhr zum sechsten Mal im Foyer des karo 5 (Gebäude S1|01) der Tag der Stipendien an der TU Darmstadt statt.

    Neben der finanziellen Unterstützung bieten Stipendien auch eine attraktive ideelle Förderung. Zu dieser gehören die Teilnahme an spannenden Seminaren, der persönlichen Betreuung durch Vertrauenspersonen, der Einbindung in Alumni-Netzwerke oder Möglichkeiten für Auslandsaufenthalte.

    Mit beim Tag der Stipendien dabei sind unter anderem das Deutschlandstipendium, die Studienstiftung des Deutschen Volkes, die Konrad-Adenauer-Stiftung, die Friedrich-Ebert-Stiftung, das Cusanuswerk, das evangelische Studienwerk Villigst, die Stiftung der Deutschen Wirtschaft, die Hans-Böckler-Stiftung und die Thomas-Weiland-Stiftung. Auch zu Fördermöglichkeiten fürs Auslandsstudium gibt es einen Informationsstand.

  • 15.01.2019

    DissertationsKolloquium

    Uhrzeit und Ort des Kolloquiums am 17.01. haben sich geändert.

    Wegen einer terminlichen Überschneidung mit dem „Symposium des CCSA zum Nachlass von Max Bächer“ haben wir den Beginn des DissertationsKolloquiums ein wenig verschoben.

    Es findet nun statt am:
    Donnerstag 17.01.19 um 16.30 Uhr im Seminarraum der Kunstgeschichte (Raum 110)

    Vortragen wird Felix Dannecker.
    Der Open Talk im Anschluss hat das Thema „forschen“. Hauptsächlich soll es dabei um Forschungsmethoden im Allgemeinen und in der Architektur im Besonderen gehen.

    >Weitere Infos

  • 10.12.2018

    Eine Stadt für alle – Universelles Design in der Stadtplanung

    Videodokumentation des Symposiums „Accessible Hubs“ am Fachbereich Architektur ist online

    Universal Design nimmt die spezifischen Fähigkeiten von Menschen mit eingeschränkter Mobilität und Wahrnehmung zur Grundlage einer Stadtgestaltung, die auf eine bessere Nutzbarkeit, Lesbarkeit und Aufenthaltsqualität für alle abzielt. Der Workshop „Accessible Hubs – Internationales Symposium zum Universal Design in städtischen Mobilitätssystemen“, der 8. und 9. November 2018 am Fachbereich Architektur stattfand, brachte 20 internationale Expertinnen und Experten aus den Bereichen Stadtplanung, Architektur, Verkehrsplanung, Umweltpsychologie und Soziologie zu einem intensiven Workshop mit 70 Teilnehmenden aus der Region zusammen.

  • 07.12.2018

    Ausgezeichnete studentische Forschung

    Verleihung des Heinz-Stillger-Preises am Fachbereich Architektur

    Am 5. Dezember 2018 wurde im Rahmen des „Tages der Forschung“ der Heinz-Stillger-Preis an Studierende des Fachbereichs verliehen. Mit dem Preis werden seit dem vergangenen Jahr herausragende studentische Forschungsarbeiten im Bereich der Architektur ausgezeichnet werden. Ziel des Preises ist eine Stärkung des Stellenwerts der Forschung in der Lehre und eine Förderung der Durchgängigkeit vom Bachelor über den Master in die Forschung und Promotion.

  • 05.12.2018

    Wer bestimmt die Architektur? – Netzwerke, Wettbewerbe und der öffentliche Diskurs

    Symposium des CCSA zum Nachlass von Max Bächer, Preisrichter, Architekt und Publizist (1925–2011) am Fachbereich Architektur

    Kein anderer Architekt hat zwischen 1960 und 2010 häufiger an Wettbewerbsjurys teilgenommen als Max Bächer. Anhand seiner Tätigkeiten lässt sich exemplarisch zeigen, wie Entscheidungsprozesse in der Architektur von Preisgerichten, Gremien und aktuellen Architekturdebatten abhängen. Bächers Nachlass im DAM bietet den Rahmen, um den Blick auf das Wettbewerbswesen und Netzwerke in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts zu legen.

  • 01.12.2018

    DissertationsKolloquium

    Ab Dezember 2018 bietet der Fachbereich Architektur allen an einer Promotion Interessierten und Promovierenden die Möglichkeit sich in mehreren Kolloquien zu den Themen „finden“, „forschen“ und „formulieren“ auszutauschen und zu informieren.

  • 16.10.2018

    Interdisziplinäre Forschungsmodule am Fachgebiet egt

    Gemeinsam mit dem Fachbereich Elektrotechnik bietet das Fachgebiet egt im Wintersemester 2018 / 19 vier interdisziplinäre Forschungsmodule zum Thema Virtual Reality an.

  • 18.07.2018

    Neue Ausschreibung des Pioneer Fund zur Förderung von Innovationen

    Im universitätsinternen Förderprogramm Pioneer Fund werden Projekte zur Weiterentwicklung und Validierung von innovativen Forschungsergebnissen und Technologien mit bis zu 135.000 Euro und bis zu 18 Monate gefördert.

  • 06.03.2018

    IPID4all

    Neue Bewerbungsrunde!

  • 04.02.2018

    Workshop: Write your PhD proposal!

    To everyone interested in pursuing a PhD in architecture at TU Darmstadt!

    „Write your PhD proposal!“ is a workshop led by Dr. Donna Drucker from the SchreibCenter at TU Darmstadt planned for April / May. Please find the brief outline below.

    Termin: Montag, 14.5., 9:00 bis 16:30 Uhr im Fachbereichssaal