Fachgebiet Architektur- und Kunstgeschichte

Projektbezeichnung 150 Jahre Kunstgeschichte an der TU Darmstadt
Projektinhalt An der TU Darmstadt gibt es heute zwei Professuren für Kunstgeschichte. Sie bilden kein Institut, sondern betreuen unterschiedliche Studiengänge in verschiedenen Fachbereichen. Die ältere der beiden Professuren, im Fachbereich Architektur, blickt auf eine 150-jährige Geschichte zurück. Anlässlich dieses Jubiläums widmete sich das Forschungsprojekt „150 Jahre Kunstgeschichte an der TU Darmstadt“ erstmals der Geschichte beider Professuren, ihrer Forschung und Lehre, ihren unmittelbaren Kontexten und ihren Bezügen zueinander. Was wurde wann gelehrt? Worüber wurde geforscht? Welche Rolle spielte die Disziplin für die berufsorientierte Ausbildung an einer technischen Hochschule?

Projektziele auf einen Blick:
  • Erforschung und Aufarbeitung der Geschichte der Kunstgeschichte in Darmstadt
  • Erschließung von Nachlässen und Quellenmaterial für die weitere Forschung
  • Stärkung der Zusammenarbeit beider Professuren für Kunstgeschichte an der TU Darmstadt in Forschung und Lehre
  • Einbindung von Studierenden in das Projekt im Sinne des Forschenden Lernens
  • Öffentliche Präsentation der Forschungsergebnisse online, in einem Symposium und einer Publikation
Zur Präsentation der Projektergebnisse entstand eine eigene Website, deren Materialreservoire Ausgangspunkt für weiterführende Forschungen sein kann. Im Wintersemester 2020/21 fand das Seminar „Kunstgeschichte in der Praxis – ein interdisziplinäres Forschungsseminar“ mit Studierenden der Architektur, Pädagogik und Körperpflege unter der Leitung von Lisa Beißwanger und Dr. Miriam Oesterreich statt. Die Ergebnisse des Seminars fließen in die Projektwebseite ein. Im Januar 2019 fand ein Online-Symposium statt, dessen Vorträge in einer Buchpublikation veröffentlicht werden.
Beteiligte Projektverantwortliche: Prof. Dr. Christiane Salge, Professorin für Kunstgeschichte am Fachgebiet Architektur- und Kunstgeschichte im Fachbereich Architektur; Prof. Dr. Alexandra Karentzos, Professorin für Mode und Ästhetik am Institut für Allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik im Fachbereich Humanwissenschaften
Projektleitung und Redaktion: Lisa Beißwanger
Projektmitarbeiterinnen: Bea Engelmann; Leonie Lube
Seminarleitung: Lisa Beißwanger; Dr. Miriam Oesterreich
Laufzeit Wintersemester 2019/20 – Sommersemester 2021
Förderung Zentrale QSL-Mittel der Technischen Universität Darmstadt
Projekt-Webseite https://www.architektur.tu-darmstadt.de/150-jahre-kunstgeschichte
Bild: Lisa Beisswanger
Foto: Lisa Beisswanger