Unite!
Virtual Exchange Credit Programme

Die sieben »Unite!« Partneruniversitäten bieten virtuelle Module, die Studierende ausgewählter Studiengängen belegen und Credits erwerben können. Für den Fachbereich Architektur gibt es derzeit Kurse an der Aalto University (Finnland) und dem Politecnico di Torino (Italien). Gleichzeitig bietet Oliver Tessmann Lehrveranstaltungen des Fachgebiets Digital Design Unit für Studierende dieser Universitäten an.

Das Programm ist ein Virtual Exchange Credit Program (VECP) in »Unite! – the University Network for Innovation, Technology and Engineering«. An der TU Darmstadt steht es Studierenden der Studiengänge Master of Science in Architektur und Bauingenieurswesen offen. Der Austausch startet mit dem Wintersemester 2021/2022.

Mehr Informationen zu den angebotenen Kursen, wie beispielsweise »Algorithmic Design« (Toni Kotnik) an der Aalto University oder »Knowledge of the built heritage in the era of the climate changes« (Anna Osello) am Politecnico di Torino: hier. (Bitte beachten: Derzeit ist die Teilnahme an nur einer der Partneruniversitäten möglich.)