Austauschstudium

Studierende von Partneruniversitäten können für ein oder zwei Semester für ein Austauschstudium an die TU Darmstadt kommen. Angenommene Bewerber*innen studieren entsprechend ihrer Studienleistungen in einem höheren Semester.

Die Erasmus- und Austauschstudierenden am Fachbereich Architektur sind vollständig in die angebotenen Studiengänge integriert und haben die Möglichkeit an den gleichen Kursen teilzunehmen wie unsere lokalen Studierenden. Sie können aus den gesamten Kursangebot im Bachelor- und im Masterprogramm wählen. Ausgeschlossen davon sind die Bachelor- und Masterthesis, welche ausschließlich für die regulären Studierenden des Fachbereichs angeboten sind.

Der Flyer (wird in neuem Tab geöffnet) (auf Englisch) bietet grundlegende Informationen zum Bachelor und Master of Science Architektur für Austauschstudierende an der TU Darmstadt an.Weitere Informationen über die Bewerbung an der TU Darmstadt erhalten Sie am Referat Internationale Beziehungen.

Das Kursangebot des aktuellen Semesters wird im „Semesterbooklet“ als Download auf der Website des Fachbereichs veröffentlicht.

Bewerbungsprozess

Der Bewerbungsprozess ist auf der folgenden Website unter »Bewerbungsschritte« sowie auf diesem »Information Sheet« (wird in neuem Tab geöffnet) beschrieben.

Verfahren zur Kurswahl

Nach der Zulassung zum Studium:

1. Vor Beginn des Studiums in Darmstadt muss das Learning Agreement (wird in neuem Tab geöffnet) ausgefüllt und unterschrieben werden.
Hilfreiche Informationen dazu finden sich in diesem Flyer (wird in neuem Tab geöffnet).
Das Kursangebot des aktuellen Semesters wird im »Semesterbooklet« als Download auf der Website des Fachbereichs veröffentlicht.

2. Zwei Wochen vor Beginn des Semesters findet das »Welcome Event« statt. Dabei bekommen internationale Studierende Informationen zum Fachbereich, den Lehrveranstaltungen, eine Führung durch das Haus und weitere Unterstützung bei ihrem Start in Darmstadt. Eine Einladung dazu bekommen internationale Studierende im September bzw. März (je nach Semester) vom International Office (Architektur) per Mail.
Diese Mail enthält außerdem Informationen zum Buddy-Programm. An diesem können internationale Studierende teilnehmen, um Kontakte in Darmstadt und am Fachbereich zu knüpfen.

3. Am Anfang des Semesters findet die Orientierungswoche (O-Woche) statt. Die Teilnahme daran ist für alle Studierenden verpflichtend. Die Wahl der Seminare und Entwürfe ist nur in dieser Woche möglich. Das International Office (Architektur) bietet in dieser Zeit einen Help Desk an und steht für Fragen zur Verfügung. Alle Infos zu den Terminen des Semesters finden sich auf der Website des Fachbereichs.

4. Die Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen in Tucan erfolgt über internationale Studierende über das International Office (Architektur) und das Studienbüro.
Das Learning Agreement wird nach der Kurswahl präzisiert und unterschrieben.

5. Zu Beginn der Lehrveranstaltung ist die Teilnahme an den ersten Treffen verpflichtend.

Anerkennung der Leistungen

Um das Transcript of Records zu erhalten, muss unbedingt vor der Abreise das Transcript Zustellformular (wird in neuem Tab geöffnet) ausgefüllt werden.